Aktuelles

16.04.2020: Thema Stromunfälle
16.07.2020: Thema Update Herzinfarkt – Update Schlaganfall
15.10.2020: Thema Palliativpatient im Rettungsdienst

Für mehr Fachkompetenz

Das „Regensburger Interdisziplinäres Notfallmedizin Update“ ist ein praxisnahes Fortbildungsprogramm für Mediziner, Rettungsdienstmitarbeiter und Interessierte aus allen Hilfsorganisationen. Die Themen umfassen sowohl einsatzrelevante Fragen als auch medizinische Indikationen, QM und aktuelle Leitlinien. In regelmäßig stattfindenden Symposien verbreiten Top-Referenten die neuesten Informationen. Unsere Fortbildungen werden bei der Bayerischen Landesärztekammer angemeldet und entsprechend bewertet als anerkannte Fortbildung im Rahmen des freiwilligen Fortbildungszertifikats.

Philosophie

  • Einbezug jedes Einzelnen am Notfall Beteiligten
  • Beleuchtung spezieller Fälle aus verschiedenen Sichtweisen der Mitwirkenden
  • Zeit für Gedanken- und Erfahrungsaustausch
  • Ausblick – wie lässt sich der nächste Einsatz optimieren

Bei jeder Veranstaltung wird ein spezieller Fall aus verschiedenen Perspektiven betrachtet. Ziel ist es, die Handlungsweise des Anderen zu verstehen. Übergreifendes Arbeiten am Einsatzort – Hand in Hand – soll somit besser verwirklicht werden. In den angesprochenen Themen sollte sich jede Organisation wiederfinden.

Jeden dritten Monat – jeden dritten Donnerstag

Unser Ziel ist es, die bisherige „KRAFT 2000 Fortbildung“ in neuem Glanz zu zeigen. Eine interdisziplinäre Fortbildung mit  Fallvorstellung – für jeden Bereich der Notfallrettung:

  • Feuerwehr
  • Rettungsdienst
  • Polizei
  • Wasserrettung
  • Bergrettung
  • Höhenrettung
  • THW
  • Notärzte
  • Notaufnahme
  • ILS
  • usw.